Das Salz der Erde

Ich hab letztens den Film „Das Salz der Erde“ über Sebastião Salgado gesehen er hat mich ziemlich beeindruckt und kann ihn nur empfehlen. Er ist nicht nur von den Bildern sehr stark sondern ist auch gut gemacht.  Ich hab den Film lange vor mir hergeschoben weil ich dachte das er bestimmt sehr zäh und wenig unterhaltsam ist aber er hat mich gut unterhalten und es war einfach sehr spannend diese unglaublich Lebensgeschichte erzählt zu bekommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yV6yfBEuTGg

Schöne Neue Drohnen Welt

Im Methodisch Inkorrekt Podcast gibt es eine Rubrik Chinagadget der Woche. Das war in Folge 110 die fliegende Christbaumkugel. Die beiden unterhielten sich noch darüber wie alltäglich Drohnen bald werden könnten. Das erinnerte mich daran das ich noch auf dieses (fiktive) Video hinweisen wollte:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HipTO_7mUOw

Das Problem der fehlenden Zuordbarkeit nach Angriffen von Drohnen ist übrigens kein hypothetisches Problem, sondern auch schon bei aktuell aktiven nicht autonomen Drohnen bzw. bewaffneten unbemannten Luftfahrzeugen gegeben.